+43 650 46 321 88 info@feelgoodstudio.at

Yoga Teacher Training 200 Stunden ab Oktober 2022

Town­house Yoga & FEELGOODSTUDIO bieten von Okto­ber 2022 bis Juni 2023 in Wien eine 200-stündi­ge YogalehrerIn­nen-Aus­bil­dung an.

Infosession

Sam­stag, 23.7.2022 12:30–12:30, Feel­go­od­stu­dio 1040, Paulan­er­gasse 13 in 1040 Wien.

Das Teacher Train­ing basiert auf den hohen Qual­itäts­stan­dards der Inter­na­tion­al Yoga Alliance.

Es ist eine berufs­be­glei­t­ende, fundierte Aus­bil­dung und find­et an einem Woch­enende im Monat statt. Sie wird von Dr. Eva-Maria Hin­ter­wirth und Bruno Teyssandi­er geleit­et. Unter­richtssprachen sind Englisch und Deutsch.

What you gain, and what we offer:

Our Train­ing pro­vides you with every­thing you need to become a great Yoga Teacher – and more: We worked on the lat­est sci­en­tif­ic research­es to give you the best foun­da­tion to safe­ly teach your students.

  • Ana­lyt­i­cal asana training
  • Med­i­ta­tion
  • Pranaya­ma
  • Func­tion­al and applied anatomy
  • Yoga phi­los­o­phy, ethics and lifestyle
  • Teach­ing method­ol­o­gy, prin­ci­ples of sequenc­ing & practicum
  • Basic san­skrit
  • Chant­i­ng
  • Kriyas and more

Kosten:

1.–31. August Ear­ly-bird-price: € 3.240,-, danach: € 3.600,-

Anmel­dung und Details klick hier.

Feedback Statements Trainees:

“After hav­ing joined the already fan­tas­tic 200 hours TT I had the oppor­tu­ni­ty to also join the 300 hours Yoga Teacher Train­ing at Feel­go­od Stu­dio, a clear lev­el up in Yoga the­o­ry, prac­tice, under­stand­ing and self-devel­op­ment. The clear struc­ture, the very per­son­al involve­ment and the shar­ing of all your secrets and expe­ri­ence how to become a per­fect yoga teacher were out­stand­ing. Thank you very much. See you on the mat.” (Har­ald, TT300, 2021–2022)

„Eva und Bruno als Lehrer und Lehrerin zu haben war von Anfang bis Schluss der Yoga-Aus­bil­dung eine große Bere­icherung. Die bei­den ergänzen sich men­schlich und mit all ihrem Wis­sen und Erfahrung so gut, dass es kaum bess­er geht. Ich hab das ganze Jahr sehr genossen, so viel gel­ernt, und freu mich darauf, dass unser gemein­samer Yoga-Weg auch in Zukun­ft weit­erge­hen wird!“ (Resi, TT300, 2021–2022)

“Sol­id yoga train­ing with a well bal­anced mix of prac­tice and the­o­ry. Dif­fer­ent insights into phi­los­o­phy, his­to­ry, per­son­al­i­ties and the anato­my of yoga. Excel­lent intro­duc­tion to the vast vari­ety of asanas. Fun and humor of course includ­ed!” (San­dra, TT200, 2021)

„Eigentlich hab ich mich bere­its vor ca. 2 1/2 Jahren für eine andere Yoga-Lehrer*innenausbildung in Wien entsch­ieden. Als ich dann aber vom Teacher Train­ing 300 h im Feel­go­od-Stu­dio erfahren habe, habe ich mich kurz­er­hand umentsch­ieden — was für mich, die abso­lut richtige Entschei­dung war. Inner­halb des let­zten Jahres durften wir mit großar­ti­gen Lehrer*innen tiefer in die vielfältige Welt des Yogas ein­tauchen, sehr viel ler­nen und auch selb­st lehren und weit­ergeben. Neben einem fun­da­men­tale Wis­sen über die Anatomie, die Geschichte und Philoso­phie (samt großar­tiger Skripten!), das uns in Form inspiri­eren­der Vorträge weit­erge­beben wurde, bin ich vor allem dankbar für die unzäh­li­gen Praxis­stun­den in den Bere­ichen — Yin‑, Pre- und Postnatal‑, Restora­tive- und Chair-Yoga sowie Yoga Nidra. Die Aus­bil­dung war anspruchsvoll, inspiri­erend, motivierend und eine wun­der­bare Bere­icherung meines Yoga-Weges. DANKE für die schöne Zeit!“ (Karo­line, TT300, 2021–2022)

“It was an out­stand­ing teach­ers train­ing for every­one who aims at a pro­fes­sion­al yoga career but, even more, for any­one who is look­ing for per­son­al growth and devel­op­ment. There were sev­er­al dif­fer­ent approach­es of yoga styles, teach­ing tech­niques and knowl­edge that we were able to expe­ri­ence, learn from and prac­ti­cal­ly work on dur­ing the last months. The course mate­r­i­al was excep­tion­al­ly well pre­pared and the addi­tion­al pro­fes­sion­al learn­ing video mate­r­i­al allowed us, due to the fact that we had to face sev­er­al look downs dur­ing our train­ing, to keep up our the­o­ret­i­cal stud­ies. It was not an easy path but so worth it and I can’t wait to con­tin­ue it in any kind of way.” (Kor­du­la, TT300, 2021–2022)

„Eva ist eine sehr liebevolle Yoga-Lehrerin, mit großer Lei­den­schaft für Yoga. Sie hat uns Mut gemacht zu unter­richt­en, hat uns mit ihrer Ruhe und ihren pos­i­tiv­en Energien angesteckt. Bruno ist eine Yoga-Enzyk­lopädie! Er weiß ein­fach sooo viel und hat das Ler­nen sehr unkom­pliziert gemacht. Er ist authen­tisch und ehrlich. Man muss ihn ein­fach mögen!
Das Ler­nen in der Gruppe ist toll, man bekommt gle­ich ein Feed­back, und wir hat­ten genü­gend Zeit und Raum, vieles miteinan­der zu teilen, zu üben und zu disku­tieren.“
(Ger­ta, TT200, 2021)

„Das Feel­go­od­stu­dio ist der beste Ort, um ein Yoga Teacher Train­ing zu absolvieren! Bruno und Eva sind ein her­vor­ra­gen­des Team. Evas Wis­sen über Anatomie ist sehr weitläu­fig und sie achtet stets darauf, dass man in der Prax­is die Anatomie immer mit ein­bezieht, um einen sicheren und kor­rek­ten Yoga-Ablauf zu gewährleis­ten. Sie unter­stützt jeden einzel­nen Trainee und ist immer da, wenn es Fra­gen gibt.

Bruno ist ein fabel­hafter Yoga-Lehrer, und sein Wis­sen in der Prax­is ist ein­fach unglaublich. Mith­il­fe der richti­gen Props find­et er immer einen Weg, die Schüler:innen sich­er und kom­pe­tent in eine Asana hinein- und wieder her­auszuführen. Er hat unglaublich viele Tipps und Tricks auf Lager, und er hat uns stets motiviert, auch als zukünftige:r Lehrer:in das Beste zu geben und die Moti­va­tion beizube­hal­ten. Wenn man das YTT im Feel­go­od Stu­dio absolviert, dann lernt man nicht nur, ein:e umfassend:e Lehrer;in zu sein, son­dern man wird Teil der Yoga-Fam­i­lie, und das ein Leben lang.“ (Hei­drun, TT200, 2021)

Du hast noch Fragen? Melde dich!

eva-maria.hinterwirth@townhouseyoga.com

brunoteyssandier@gmail.com

info@feelgoodstudio.at

 

X