+43 650 46 321 88 info@feelgoodstudio.at

STUNDENÜBERSICHT 

YOGA ALL LEVELS

Die Klass­en­in­halte vari­ieren und wer­den je nach Gruppe angepasst. Flex­i­bil­ität, Fokus und Kraft sind stets Bestandteil der Stunde. Unsere qual­i­fizierten LehrerIn­nen führen dich durch die Klasse und bieten dir Vari­a­tio­nen, die eine aus­ge­wo­gene Prax­is für sämtliche Lev­els ermöglichen.

In dieser Ein­heit laden wir dich ein, auf deinen eige­nen Kör­p­er zu hören. Ganz egal, ob du erfahren­er Yogi bist oder erst am Anfang deines Yogaweges stehst, in der All Lev­el-Ein­heit fühlst du dich bes­timmt wohl.

YOGA BASIC

Diese Yoga-Ein­heit ist ein san­fter Ein­stieg, sowie eine solide Basis um mit Yoga anz­u­fan­gen. Auch für erfahrene Yogis bietet diese Stunde eine ide­ale Möglichkeit, sich inten­siv mit den Basics auseinan­derzuset­zten. Yoga hat viele For­men, Namen und Facetten. Diese Ein­heit bietet dir einen Überblick über die ver­schiede­nen Stil­rich­tun­gen, damit du schlussendlich die richtige Prax­is für dich find­est.

YOGA ESSENTIALS ALL LEVELS

Zeit für Details und kor­rek­tes Align­ment? Yoga Essen­tials basiert auf der Prax­is von Iyen­gar und konzen­tri­ert sich eine präzise Aus­rich­tung der Asanas, mith­il­fe von Hil­f­s­mit­teln wie z.B. Blöck­en und Bän­dern. Durch die medi­zinis­chen Aspek­te von Iyen­gar und die scho­nende Art der Prax­is prof­i­tieren auch Ver­let­zte und schwan­gere Per­so­n­en von dieser Stunde.

YOGA INTERMEDIATE 

Bist du bere­it deine Prax­is zu ver­tiefen? In dieser Ein­heit erwarten dich fließende Vinyasa Sequen­zen, die dich kör­per­lich her­aus­fordern und men­tal stärken. Eine tiefe Ujjayi- Atmung gibt den Rhyth­mus dein­er Bewe­gun­gen vor. Die Ein­heit ist schweißtreibend und anspruchsvoll. Langes Hal­ten der Posi­tio­nen und Umkehrhal­tun­gen gehören eben­so zu Tage­sor­d­nung wie Pranaya­ma.

MINDFUL STRENGTH YOGA

Lerne bewusst den Moment zu genießen, deine Bewe­gun­gen acht­sam durchzuführen und Gefüh­le und Emo­tio­nen nicht wer­tend zu beobacht­en. Jede Form, die dein Kör­p­er ein­nimmt, vere­int ide­al­er­weise Sta­bil­ität und Leichtigkeit. Grund­lage für ein kraftvolles, sta­biles Train­ing ist die Inte­gra­tion blind­er Fleck­en in der Kör­per­wahrnehmung (z.B. Aktiv­ität der Kör­per­mitte). In der Stunde lernst du, wie dein Geist deine Aufmerk­samkeit lenkt und du dadurch mehr Kraft und Leichtlebigkeit im Leben gewinnst.

YOGA ALL LEVELS + RELAX

In dieser Ein­heit laden wir dich ein, auf deinen eige­nen Kör­p­er zu hören. Ganz egal, ob du erfahren­er Yogi bist oder erst am Anfang deines Yogaweges stehst, in der All Lev­el-Ein­heit fühlst du dich bes­timmt wohl. Die Klass­en­in­halte vari­ieren und wer­den je nach Gruppe angepasst. Flex­i­bil­ität, Fokus, Kraft und Entspan­nung sind stets Bestandteil der Stunde. Unsere qual­i­fizierten LehrerIn­nen führen dich durch die Klasse und bieten dir Vari­a­tio­nen, die eine aus­ge­wo­gene Prax­is für sämtliche Lev­els ermöglichen.

Du wirst ein­ge­laden deinen Kör­p­er zu aktivieren aber genau­so zu entspan­nen. Die Ein­heit startet dynamisch und endet mit entspan­nen­den Asanas. Je nach­dem was ger­ade für dich geeignet ist, wer­den auch in dieser Ein­heit Optio­nen und Vari­a­tio­nen ange­boten, damit du deine Prax­is entsprechen anpassen kannst.

OPEN FLOW 

Open Flow ist eine kreative und dynamis­che Prax­is. Die Ein­heit eignet sich für alle Lev­els und bringt dich so richtig in Schwung. Du arbeitest sowohl an den Basics als auch an kreativ­en Vari­a­tio­nen. Im Vorder­grund der Klasse ste­ht der Spaß an der Bewe­gung. Freu dich auf eine abwech­slungsre­iche Stunde, die nicht nur Ele­mente aus dem Yoga bein­hal­tet, son­dern auch Tanz, Kampf­s­port und mod­erne Yogaarten als Inspi­ra­tionsquelle her­anzieht.

GENTLE FLOW 

Gen­tle Flow ist eine bewusst langsame, entschle­u­ni­gende Art, Yoga zu üben. Die Klasse ist für alle Lev­els zugänglich und eignet sich sowohl für Yoga-Begin­ner als auch für Yogis, die ihre Basics stärken wollen. Durch fließende Sequen­zen, beste­hend aus kräfti­gen­den Asanas und Entspan­nungsübun­gen, bietet jede Ein­heit eine aus­ge­wo­gene Prax­is.

GOOD MORNING FLOW

Bewusst in den Tag zu starten und etwas für dich und deinen Kör­p­er tun? Der Good Morn­ing Flow ist eine langsame und entschle­u­ni­gende Art, Yoga zu üben. Die Klasse ist für alle Lev­els zugänglich und eignet sich sowohl für Yoga-Begin­ner als auch für Yogis, die ihre Basics stärken wollen. Fließen­den Sequen­zen, beste­hend aus kräfti­gen­den Asanas und Entspan­nungsübun­gen, sor­gen für eine aus­ge­wo­gene Prax­is.  

EASY FLOW 

Easy Flow ist eine langsame, entschle­u­ni­gende Art, Yoga zu üben. Die Klasse ist für alle Lev­els zugänglich und eignet sich sowohl für Yoga-Begin­ner als auch für Yogis, die ihre Basics stärken wollen. Fließen­den Sequen­zen, beste­hend aus kräfti­gen­den Asanas und Entspan­nungsübun­gen, sor­gen für eine aus­ge­wo­gene Prax­is.  

FLOW AND RESTORE 

Lass den Tag hin­ter dir und fließe mit san­ften Bewe­gun­gen in den Abend. Diese abwech­slungsre­iche Stunde kom­biniert Yin und Yang. Ergänzend zu einem san­ften Flow, bietet der Restore Teil entspan­nende Übun­gen, die dich auf einen erhol­samen Schlaf vor­bere­it­en. Eine geführte Med­i­ta­tio­nen und Atemübun­gen schließen die Stunde ab.

SHANTI FLOW 

Shan­ti Flow ist eine offene All Lev­els Klasse. Freu dich auf kreative Flows und tra­di­tionelle Asanas in Kom­bi­na­tion mit Mobil­ität­sübun­gen. Während der Ein­heit lernst du, dich von deinem Atem leit­en zu lassen und dadurch mehr Platz in deinen Kör­p­er zu schaf­fen. Weit­ers kräftigst du deinen Kör­p­er und trainierst deine Bal­ance. Diese Klasse bietet Vari­a­tio­nen für alle Lev­els.

CANDLE YIN FLOW RELAX & BREATHE 

Ruhig und pas­siv sorgt Yin Yoga für geschmei­di­ge Faszien und ein gesun­des Bindegewebe. Tief­gang bietet diese Prax­is nicht nur auf kör­per­lich­er, son­dern auch auf men­taler Ebene. Die fast auss­chließlich am Boden durchge­führten Übun­gen wer­den ohne Anspan­nung durchge­führt und dehnen die Muskeln san­ft und effek­tiv.

Ein fließen­der Atmen, spez­i­fis­che Pranaya­ma-Übun­gen und das Ver­weilen in den Posen, eröff­nen dir einen med­i­ta­tiv­en Raum. Beruhi­gen­des Kerzen­licht sorgt für eine entspan­nende Atmo­sphäre, die dir das Loslassen vere­in­facht.

YIN & MEDITATION 

Ruhig und pas­siv sorgt Yin Yoga für geschmei­di­ge Faszien und ein gesun­des Bindegewebe. Tief­gang bietet diese Prax­is nicht nur auf kör­per­lich­er, son­dern auch auf men­taler Ebene. Die fast auss­chließlich am Boden durchge­führten Übun­gen wer­den ohne Anspan­nung durchge­führt und dehnen die Muskeln san­ft und effek­tiv. Ein fließen­der Atmen, spez­i­fis­che Pranaya­ma-Übun­gen und das Ver­weilen in den Posen, eröff­nen dir einen med­i­ta­tiv­en Raum. Beruhi­gen­des Kerzen­licht sorgt für eine entspan­nende Atmo­sphäre, die dir das Loslassen vere­in­facht.

Die Prax­is endet mit dem Üben von Med­i­ta­tion­stech­niken, die dir helfen, das Gedankenkarus­sell zu ver­langsamen und in einen Zus­tand der Acht­samkeit zu find­en.  

RELAX AND RESTORE 

Mit Kör­p­er und Geist zur Ruhe kom­men? Diese Ein­heit bietet gezielte Entspan­nungsübun­gen und fördert deine Regen­er­a­tion. Die Asanas sind für jeden Erfahrungs­grad geeignet und ver­helfen dir zu mehr Gelassen­heit. Posi­tio­nen wer­den, wie im Yin Yoga, länger gehal­ten. Das Tem­po ist ruhig und bietet Zeit tief in die Posi­tio­nen zu sinken. Je nach­dem was dein Kör­p­er ver­langt, bietet diese Ein­heit unter­schiedliche Vari­a­tio­nen um deine Prax­is entsprechen anzu­passen.

YIN YOGA & RELAX AND RESTORE 

Mit Kör­p­er und Geist zur Ruhe kom­men? Diese Ein­heit bietet gezielte Entspan­nungsübun­gen und fördert deine Regen­er­a­tion. Die Asanas sind für jeden Erfahrungs­grad geeignet und ver­helfen dir zu mehr Gelassen­heit. Posi­tio­nen wer­den, wie im Yin Yoga, länger gehal­ten. Das Tem­po ist ruhig und bietet Zeit tief in die Posi­tio­nen zu sinken. Je nach­dem was dein Kör­p­er ver­langt, bietet diese Ein­heit unter­schiedliche Vari­a­tio­nen um deine Prax­is entsprechen anzu­passen.

KALARI YOGA 

Kalari Yoga bein­hal­tet dynamis­che Übun­gen und fließende For­men, die teil­weise auf Yoga basieren aber auch andere Ele­mente aus dem Kampf­s­port enthal­ten. Kalari Yoga behan­delt die Prinzip­i­en von Kalari Pay­atu und ist sowohl für Anfänger als auf Fort­geschrit­tene geeignet Je nach Lev­el der Gruppe, wird die Sequenz angepasst. Das Ziel dieser tra­di­tionellen Prax­is ist es, durch fließende Bewe­gun­gen, Kör­p­er und Geist in Ein­klang zu brin­gen.

YOGA FÜR DEN RÜCKEN

Diese ther­a­peutis­che Ein­heit sta­bil­isiert und stärkt deinen Hal­tungsap­pa­rat durch Kräf­ti­gungsübun­gen für die Kör­per­mitte und mobil­isiert durch Rück­beu­gen. Ziel ist eine unbeschw­erte, aufrechte Hal­tung im Leben und Freude an der Bewe­gung zu erler­nen. Die Klassen eignen sich sowohl für Ein­steiger als auch für erfahrene Yogis. Yoga für den Rück­en eignet sich für alle die an Rück­en­schmerzen lei­den oder präven­tiv für einen gesun­den Rück­en sor­gen möcht­en. Durch präzise Anweisun­gen und aus­ge­bildete Lehrer wird in dieser Klasse beson­ders viel Rück­sicht auf Nack­en- und Rück­enbeschw­er­den genom­men.

ACRO YOGA

Bere­its für eine spielerische Prax­is, die dich mit AcroYo­ga bekan­nt macht? In dieser All Lev­el Ein­heit starten wir mit kräfti­gen­den Pow­er Yoga Asanas um deinen Kör­p­er aufzuwär­men und auf eine Acro Yogaprax­is vorzu­bere­it­en. Gemein­sam erler­nen wir die Basics um danach ein gemein­sames Üben ver­schieden­er Lev­els zu ermöglichen. Diese Stunde bietet sowohl für Ein­steiger als auch Fort­geschrit­tene passende Übun­gen, die deine AcroYo­ga Ken­nt­nisse verbessern. In dieser Stunde wird Spaß groß geschrieben und du lernst deine Mat­te auf eine andere Art und Weise ken­nen.

Komm alleine oder mit deinem/r AcroYo­ga Part­ner­In.

YOGA FÜR SCHWANGERE 

Yoga für Schwan­gere fördert das ganzheitliche Wohlbefind­en von Kör­p­er, Geist und Seele. Gezielte Übun­gen stärken und entspan­nen den Rück­en, lehren den Atem zu reg­ulieren und bere­it­en dich auf die Verän­derun­gen des Kör­pers und die Geburt vor. Jede Mama kann bere­its ab dem ersten Tag der Schwanger­schaft mit dem Üben begin­nen. Die Asanas wer­den dem Fortschritt der Schwanger­schaft angepasst. Eine regelmäßige Yogaprax­is bere­it­et dich ide­al auf die Geburt vor und sorgt für Entspan­nung. Alle unsere Lehrerin­nen sind selb­st Müt­ter und kön­nen somit auch weitre­ichende Fra­gen aus ihrer eige­nen Erfahrung beant­worten.

RÜCKBILDUNG

Du bist vor kurzem Mut­ter gewor­den und möcht­est dein Kör­perge­fühl wieder zurück­gewin­nen? Du kannst mit der Rück­bil­dung sofort nach dem Wochen­bett begin­nen. Besprich den Start aber vor­sicht­shal­ber mit dein­er Ärztin oder Hebamme. In dem Kurse wer­den die von der Geburt stark beansprucht­en Kör­per­par­tien, wie der Beck­en­bo­den, die stark gedehnte Bauch­musku­latur und die Rück­en­musku­latur, wieder aufge­baut. Diese Ein­heit bietet Raum zum Wohlfühlen, Spaß haben und für Gespräche und Fra­gen.

MAMA-BABY-YOGA PRE-KRABBELN

Spielerische Atmo­sphäre und gle­ichzeit­ig etwas Gutes für dich und dein Baby tun? Die Mama-Baby Stunde ist eine per­fek­te Möglichkeit deinen Kör­p­er zu stärken und in entspan­nen­den Asanas Aus­gle­ich zu find­en, ohne dich um einen Babysit­ter küm­mern zu müssen. Spez­i­fis­che Asanas fördern die Rück­bil­dung nach der Geburt. Außer­dem stärkt das Üben mit deinem Neuge­bore­nen zusät­zlich die Mut­ter-Kind Beziehung und bringt dich wieder zurück in Form. Diese Stunde ist für alle Mamis, egal ob als Fort­set­zung von Schwan­geren Yoga oder als Neustar­terin.

MAMACITA

Mamaci­ta ist eine Bere­icherung für dich, als Frau und Mama. In dieser Ein­heit erwartet dich, eine Mis­chung aus inten­siv­en kör­per­lichen Übun­gen, die beson­ders den Beck­en­bo­den aktivieren, kräfti­gen und beleben, sowie eine Menge an The­men die dich als All­t­agsheldin nähren. Dazu zählen zum Beispiel die Abgren­zung von Ernährung sowie Geburt­ser­leb­nisse oder die heil­same Wirkung von Sex. Babys und Kinder bis 1,5 Jahre sind her­zlichst willkom­men!

COMMUNITY CLASS 

Ein­mal pro Woche bieten wir eine Yoga Com­mu­ni­ty Class an, bei der Preis kein Hin­der­nis darstellen soll. Die Ein­heit basiert auf Spenden­ba­sis. Daher lautet das Mot­to, gib soviel du kannst und möcht­est.

Die Ein­heit ist eine offene All Lev­el Stunde, die dich ein­lädt auf deinen eige­nen Kör­p­er zu hören. Ganz egal, ob du erfahren­er Yogi bist oder erst am Anfang deines Yogaweges stehst, in der All Lev­el Ein­heit fühlst du dich bes­timmt wohl. Die Klass­en­in­halte vari­ieren und wer­den je nach Gruppe angepasst. Flex­i­bil­ität, Fokus und Kraft sind stets Bestandteil der Stunde. Unsere qual­i­fizierten LehrerIn­nen führen dich durch die Klasse und bieten dir Vari­a­tio­nen, die eine aus­ge­wo­gene Prax­is für sämtliche Lev­els ermöglichen.

X