+43 650 46 321 88 info@feelgoodstudio.at

Faszien Yoga Therapie

Du hast sich­er auch in den let­zten Jahren schon viel über die Faszien gehört…

Faszie beze­ich­net die Weichteil-Kom­po­nen­ten des Bindegewebes, die den ganzen Kör­p­er als ein umhül­len­des und verbinden­des Span­nungsnet­zw­erk durch­drin­gen. Hierzu gehören alle kol­la­ge­nen faseri­gen Bindegewebe, ins­beson­dere Gelenk- und Organkapseln, Bän­der, Sehnen, sowie die „eigentlichen“ Faszien in der Gestalt von „Muskel­binden“, also jene, Muskel umschließen­den, Gewebe.

Ziel dieser Klasse ist es, die Struk­tur der Faszien von außen mit­tels „Aus­rollen“ zu bee­in­flussen (Fas­cial Release).

In diesem Bindegewebe sitzen viele Immun­zellen und man schreibt ihm die unter­schiedlich­ste Bedeu­tung zu — von Wach­s­tum über struk­turgebende Funk­tion bis hin zu einem großen Spe­ich­er. Sie beste­hen zu beina­he 100% aus Wass­er und haben eine löchrige, net­zar­tige Struk­tur. Mit Yoga haben wir ein tolles Train­ing für die Faszien, in dieser Ein­heit wer­den die Asanas ein wenig anders unter­richtet, länger gehal­ten und der Focus auf konkrete Dehnun­gen gelegt, damit du alle Faszien­ket­ten durchdehnst und bewegst!

X