+43 650 46 321 88 info@feelgoodstudio.at

Yoga für Schwangere

Verbessert die eigene Kör­per­wahrnehmung, die Kom­mu­nika­tion zwis­chen Mama und Baby und bringt ganzheitlich­es Wohlbefind­en von Kör­p­er, Geist und Seele. Gezielte Übun­gen stärken und entspan­nen den Rück­en, lehren den Atem zu reg­ulieren und bere­it­en auf die Verän­derun­gen des Kör­pers, sowie auf die Geburt vor. Jede Mama kann bere­its ab dem ersten Tag der Schwanger­schaft mit dem Üben begin­nen, die Übun­gen wer­den dem Fortschritt der Schwanger­schaft angepasst, das regelmäßige Üben ist bis zur Geburt entspan­nend und emp­fohlen.

  • wieder zu sich selb­st find­en
  • pure Entspan­nung
  • Energie tanken
  • mit kör­per­lichen Verän­derun­gen während der Schwanger­schaft umge­hen zu ler­nen und das beste daraus zu machen
  • innere Ruhe und Aus­geglichen­heit
  • den eige­nen Kör­p­er neu ent­deck­en
  • neue Fre­und­schaften
  • neue Lebenser­fahrun­gen aus­tauschen
  • totale Her­zlichkeit und Gebor­gen­heit

Kommentare unserer Besucherinnen:

Enter­tain­ment for baby & relax and feel­go­od­time for mom­my”

Im feel­go­od­stu­dio habe ich mich vom ersten Moment an willkom­men,
ver­standen und per­sön­lich betreut gefühlt. Die Yogas­tunde für Schwan­gere ist für mich eine per­fek­te Mis­chung aus Entspan­nung, dem Gefühl etwas für das Wohlbefind­en meines Kör­pers zu tun und ein­fach nur (glück­lich) sein.
Danke!

Ich bin in der Mon­tags-Gruppe “Yoga für Schwan­gere” bei Cris­tiana. Sie macht ihren Job super, die Übun­gen sind abwech­slungsre­ich, ihre Tipps während der Schwanger­schaft, für die Geburt und die Zeit danach sind immer sehr wertvoll. Am Anfang fragt sie jede der Damen nach dem Befind­en und wenn notwendig gibt sie auch nüt­zliche Hand­lungsempfehlun­gen.”

Ich füh­le mich immer total entspan­nt und leicht nach dem Yoga und meine Rück­en­schmerzen sind ver­schwun­den. Der Kurs wird auf kom­pe­tente und humor­volle Weise geleit­et, er ist abwech­slungsre­ich und wird durch schöne Musik unter­stützt.”

Ich finde am Schwan­geren Yoga super angenehm das immer auf die Beschw­er­den und Wehwe­hchen der einzel­nen Teil­nehmerin­nen einge­gan­gen wird und man das Gefühl hat mit seinen Wehwe­hchen in guten Hän­den zu sein — und dann auch ein­mal eine spezielle Aku­pres­sur oder Mas­sage in der Stunde bekommt die zu Lin­derung führt. Macht weit­er so!!!!”

Für mich ist das Schwan­geren-Yoga eine wun­der­bare Art, auf entspan­nte Art in Kon­takt mit mir und dem Baby zu kom­men, abzuschal­ten und gle­ichzeit­ig den Kör­p­er zu aktivieren. Also eine ganzheitliche Wohltat in jed­er Hin­sicht!”

Der Don­ner­stag wurde bei meinem ersten Besuch im Feel­go­od­stu­dio zum offiziellen Abschalt-Tag ernan­nt”

Die wöchentliche Schwanger­schaft­syo­gas­tunde mit Julie hat mich stets wieder zurück in meine Mitte und zu meinem Baby geführt!”

Julie und Chris­tiana waren mit Herz und Seele bei der Sache dabei und haben den Teil­nehmern mit viel Ein­füh­lungsver­mö­gen und der richti­gen Prise Humor einen detail­lierten Ein­blick in die Welt der  Geburt ver­schafft.

Die Atmo­sphäre ist sehr angenehm … Die Stun­den sind eine sehr gute Kom­bi­na­tion aus Sport und Entspan­nung, auch, weil Chris­tiana ein gutes Gespür hat, wieviel möglich ist.