+43 650 46 321 88 info@feelgoodstudio.at

Holistic Health
Ernährung

Unsere Ernährung ist unsere tägliche Medi­zin und es liegt in unser­er Hand, wie wir uns nähren. Dem ganzheitlichen Gedanken fol­gend, brauchen wir Nahrungsmit­tel, die uns mit Lebensen­ergie ver­sor­gen, anstatt uns zu belas­ten. Raf­finierte (Teil-)Fertigprodukte mit Kon­servierungsmit­teln, oft schnell im Gehen und unter Zeit­druck gegessen, sind meist der Grund für eine Art Rebel­lion der Ver­dau­ung. Weit ver­bre­it­ete Gesund­heits­be­las­tun­gen wie unter anderem Unverträglichkeit­en, Kopf­schmerzen, Haut­prob­leme und Depres­sio­nen sind häu­fig mit Ver­dau­ungs- bzw. Ernährung­sprob­le­men verge­sellschaftet.

Julie (Mag. Dr. Julia Rakus) gibt Ernährungs­ber­atung, Ter­mine nach Vere­in­barung.

it´s getting cold out there — tipps aus der ayurveda & tcm

  Herb­st aus der Sicht der TCM Das Met­all wird als Ele­ment dem Herb­st zugegeschrieben.  Die Lunge, die Nase, der Dick­darm und die Haut wer­den dem Met­all zuge­ord­net. Diese Organe muss man im Herb­st beson­ders stärken. Wir schützen uns vor Trock­en­heit. Die…

Feelgoodfood – Rezept & 3 Wochen Wohlfühlkur

Da der häu­fige Weizenkon­sum dich in deinem Wohlbefind­en stark ein­schränken kann, habe ich zum Ein­stieg in den Feel­go­od­food Pro­jekt ein völ­lig mehl- und gluten­freies Brotrezept auf Süßkartof­fel­ba­sis für dich. Der hohe Samenan­teil macht dich lange satt, pro­bier es aus,…

Feel good mit Safran, Muskat & Rosmarin

Eine ganze Rei­he von Gewürzen und Lebens­mit­teln haben eine anti­de­pres­sive Wirkung und ver­set­zen uns auch bei Nebel, Kälte und an dun­klen Tagen in gute Laune. Vor allem die Wirkung von Safran, Vanille, Muskat, Kakao, Ros­marin und Basi­likum ist…

Winterliche Trockenheit aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Unser  hek­tis­ches  Leben,  die  täglichen  Über­forderun­gen,  stun­den­lange  Bild­schir­mar­beit,  Kli­maan­la­gen, Heizun­gen  „trock­nen“ uns aus. Blut- und Säfte­man­gel wird das in der chi­ne­sis­chen Medi­zin genan­nt. Dieser  ist ver­stärkt bei Veg­e­tari­ern,  Sportlern,  älteren …